Lokalsport Volleyball: TV Mülfort feiert Klassenerhalt mit Auswärtssieg in Düsseldorf

Vollleyball Mannschaft Mülforter Haie Mönchengladbach - Volleyball Turnverein Mülfort-Bell e.V.

Hier der Spielbericht der Volleyballer des TV Mülfort vom 05.03.2023.

Im spannenden Abstiegskampf der Verbandsliga mußte der TV Mülfort am Sonntag beim direkten Konkurenten um Abstieg und Relegationsplatz in Düsseldorf antreten. Zuvor gewann DJK Tusa Düsseldorf gegen Verberg mit 3:2 und Holzheim feierte mit einem 3:1 gegen Hürth die Vizemeisterschaft und den Aufstiegs-Relegationsplatz, so daß die rechnerische Ausgangssituation für Mülfort einfach war, ein glatter 3:0 oder 3:1 Auswärtssieg würde zum sicheren Klassenerhalt reichen. 

Entsprechend konzentriert fingen die Mülforter das Spiel an. Schon zu Beginn des ersten Satzes erarbeitete sich der TVM einen kleinen Vorsprung, den man auch bis zum Satzende mit 23:25 halten konnte. Im folgenden Satz kam es dann zum totalen Zusammenbruch im Düsseldorfer Spiel. Mülfort konnte nach Belieben auftrumpfen und holte sich den Satz mit 14:25.
Wer gedacht hatte, daß damit das Spiel gelaufen wäre, der sah sich im 3. Satz getäuscht. Denn es erfolgte nochmal ein bravouröses Aufbäumen der Landeshauptstädter gegen die drohende Heimpleite. Ständig wechselte die Führung und bis kurz vor Schluss blieb es hochgradig spannend. Doch ab dem 21:22 war es der TVM, der mit etwas mehr Abgeklärtheit die Punkte, den Satz und damit das Spiel für sich entschied (0:3 – 23:25/14:25/22:25).

In der Tabelle rückt Mülfort mit 7 Siegen und 21 Zählern auf Platz 5, vorbei an TVA Hürth mit 19 Punkten und ART D’dorf mit 6 Siegen und 18 Punkten. Auf Platz 8 rangiert Verberg mit 17 Punkten und hat nur noch minimale Chancen auf den Relegationsplatz 7. ART könnte zwar am letzten Spieltag noch mit Mülfort nach Punkten und Siegen gleichziehen, hat aber das deutlich schlechtere Satzverhältnis und kann damit in der Tabelle nicht mehr am TVM vorbei.

Am 18.03. empfangen die Mülforter dann die Mannschaft des TVA Hürth, die ihrerseits wahrscheinlich nur mit einem Sieg der Releagtion oder aber sogar dem direkten Abstieg entrinnen kann.

Share:

Weitere Beiträge

Der TVM startet in eine sonnige Zukunft

Mit dem Solaranlagen-Konzept von RMPV sind wir bei der Energiegewinnung nun autark und tun gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt!Mit Fertigstellung der Solaranlage sparen wir

Faustball Verein in Mönchengladbach

Wer spielt mit?

Ab Dienstag, dem 23. Januar bieten wir eine zweite Volleyball Hobby-Mixed Gruppe an. Gespielt wird von 18.00 bis 20.00 Uhr in der vereinseigenen Halle, Bruchstraße

Digitalisierung des organisierten Breitensport

Im Rahmen der Maßnahmen zur Optimierung der digitalen Infrastruktur von Sportorganisationen bedankt sich der TV Mülfort- Bell e.V. 1907 für folgende Investitionen:Für die Erfassung der

SPENDENAKTION „Hallenboden“

Mönchengladbach im Oktober 2023 Unter der Bezeichnung „Klub der 36er“ werden Mitglieder und Freunde des TV Mülfort- Bell zusammengefasst, die durch Spende von mindestens 36 Euro den Hallenbodenneubau unterstützen