Unsere Volleyballer auf Erfolgskurs

Unsere Volleyballer konnten am vergangenen Wochenende in der Landesliga den sechsten Sieg in Folge feiern. Dabei war die Aufgabe trotz Heimspiels alles andere als leicht, denn Heimspieltage sind in dieser Saison Doppelspieltage. So mussten wir im ersten Spiel des Tages gleich gegen den bis dato Tabellenzweiten SG Kempen-Wachtendonk antreten. Es entwickelte sich ein knappes und spannendes Spiel auf Augenhöhe. Im ersten Satz mussten wir einen gegnerischen Satzball abwehren, bevor man selber mit 1:0 in Führung ging. Im zweiten Satz drehten die Gäste auf und holten sich verdient den Satzausgleich. Doch danach fand unsere Mannschaft immer sicherer ins Spiel und holte die nächsten beiden Sätze und damit die vollen 3 Punkte.
Anschließend stand noch das zweite Spiel des Tages gegen den Verberger TV auf dem Plan. Ein Spiel, bei dem bewusst die jüngeren Spieler des Kaders Spielzeit erhalten sollten. Der 3:0 Sieg gegen den Tabellenletzten der Landesliga war zu keinem Zeitpunkt wirklich gefährdet.
Fazit: Nach sechs Spielen steht der TV Mülfort mit 6 Siegen ungeschlagen an der Tabellenspitze der Landesliga.
Das nächste Spiel führt die Mülforter dann am 12.12.2021 – 12:15 zur SG Duisburg, Austragungsort ist Moers (Gymnasium in den Filder Benden).

Veröffentlicht in Alle Kategorien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.